Montag, 23. Dezember 2013

"Neues Rathaus" wurde feierlich seiner Bestimmung übergeben


Fraktionssprecher Andreas Kopf, Martina Weiß und Hermann Böhm übergaben anläßlich zur Rathauseinweihung einen bemalten Ziegel

Der vom früheren Rathaus stammende Ziegel wurde von Martina Weiß aus Häringlohe bemalt. Als Motiv wurde das „Alte Rathaus“ gewählt.

"Für uns alle ist der heutige Tag ein besonderer Augenblick in der Geschichte unserer Einheitsgemeinde", sagte Bürgermeister Franz Birkl bei der Einweihung des neuen Rathauses und der Geschäftsstelle der VR-Bank unter einem Dach. Den kirchlichen Segen spendete der katholische Pfarrer Dominik Mitterer und sein evangelischer Kollege Klaus Eberius. Beim anschließenden Tag der offenen Tür wurde ein regelrechter Besucheransturm verzeichnet. 

Nach einer Bauzeit von rund 18 Monaten sei die Verwaltung und die VR Bank Amberg eG in das zeitgemäße Rathaus eingezogen. Auf rund 800 Quadratmetern finden sich die Kämmerei und Einwohnermeldeamt im Erdgeschoss, Trauzimmer, Zimmer des Bürgermeisters und des kommunalen Geschäftsleiters sowie weitere Büros im ersten Obergeschoss - und ein großer Sitzungssaal im Dachgeschoss. 15 Parkplätze stehen den Besuchern direkt vor dem Rathaus zur Verfügung. Im Untergeschoss des Hauses sei ein rund 70 Quadratmeter großer Mehrzweckraum eingerichtet worden, den gemeindliche Vereine und Organisationen nutzen können. Ein weiterer Gesichtspunkt war, mit der Vermietung einer Teilfläche die Zweigstelle der VR-Bank Amberg eG mittelfristig zu sichern.

Durch das vom Gemeinderat gegründete Kommunalunternehmen konnten die Aufträge zu 90 Prozent an Firmen in der Region Amberg-Sulzbach vergeben werden. Die geschätzten Baukosten liegen bei 1,72 Millionen Euro an. Aktuell lägen die Ausgaben erst bei 1,6 Millionen Euro.

Anläßlich zur Einweihung des "Neuen Rathaus" überreichte CSU-Fraktionsprecher Andreas Kopf zusammen mit 2. Bürgermeister Hermann Böhm einen bemalten Dachziegel an Bürgermeister Franz Birkl. Bei dem Dachziegel handelt es sich um ein Original vom bisherigen Rathaus. Als Motiv wurde das alte Rathaus von Poppenricht gewählt. Frau Martina Weiß aus Häringlohe hat den Ziegel mit viel Können kunstvoll bemalt. 


19. 10.
18:30 Uhr - 22:00 Uhr

CSU Poppenricht

Preisschafkopf


17. 11.
18:00 Uhr - 21:00 Uhr

CSU Poppenricht

Jahresabschlussfeier mit Ehrungen


weitere Termine