Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am 24. März 2019 entscheiden Sie, wie es in unserer Gemeinde Poppenricht weiter geht.

Durch unseren bisherigen Bürgermeister Franz Birkl, den Gemeinderat und die Verwaltung wurden engagiert Ideen umgesetzt und neue Projekte auf dem Weg gebracht. Seit 1996 darf ich mit großer Begeisterung die Entwicklung unserer Gemeinde im Gemeinderat mitgestalten. Als zweiter Bürgermeister konnte ich in den vergangenen 17 Jahren in der Gemeinde, im Rathaus und im Gemeinderat wertvolle Erfahrungen sammeln.

Somit gilt es, Bewährtes zu stärken und gemeinsam weiterzuführen. Dabei steht die Gemeinde Poppenricht vor allem im Bausektor und in der Ortsentwicklung vor großen Herausforderungen.

Mein Ziel ist, gemeinsam mit Ihnen sicherzustellen, dass unsere Gemeinde auch in Zukunft eine liebens- und lebenswerte Gemeinde ist. Gemeinsam mit Ihnen, liebe Bürgerinnen und Bürger, möchte ich unsere Zukunft gestalten.

Ein gemeinsamer Weg zu diesem Ziel liegt mir am Herzen und daher werde ich immer ein offenes Ohr für Ihre Anliegen, Sorgen und Ideen haben.

Mit mir als Bürgermeister haben Sie zudem einen verlässlichen Partner, der zukunftsorientiert, tatkräftig und bürgernah Neues wagen wird.

Schenken Sie mir bei der Bürgermeisterwahl am 24. März 2019 Ihr Vertrauen. Machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch und bestimmen Sie die Richtung der Kommunalpolitik in den nächsten Jahren. Ich bin ein leidenschaftlicher "Gemeindebürger", der sich gerne und schon immer mit viel Herzblut und Liebe zur Heimat engagiert. Das verspreche ich Ihnen auch für die Zukunft!

Ihr Hermann Böhm

 

 

07. 03.
18:00 Uhr - 21:00 Uhr

CSU Poppenricht-Traßlberg

Großer Bürgerwahlstammtisch Fischessen mit Oberbürgermeister Michael Cerny


16. 03.
14:30 Uhr - 17:00 Uhr

CSU Poppenricht-Traßlberg

Großer Bürgerwahlstammtisch mit MdL Dr. Harald Schwartz


weitere Termine